Info über Cockerpoo
Cockerpoo-Hybrid? Geschichte Temperament Wie groß wird ... Fellfarben Gallery Cockerpoos helfen Benji Videos Stars TV & Zeitschriften Cockerpoo Treffen
Meine Welpen
Welpen Zuhause gesucht Welpengallery Zubehör-Shop Aufzucht Sozialisierung Spielplatz I Spielplatz II Welpenpost Welpenabschied Welpeninformation
Andere Hybrid-Rassen
Neue Rassen ... Aufklärung Pudelpointer Australian Tsch. Wolfshund Savannah Katzen Der Elo Der Wäller Tsch. Berghund Puggle Maulesel Aegidienberger Arabofriese Malingo Großkatzenhybride Con. Bulldog
Cockerpoo.eu - Meine Meinung

Meine Meinung

 

Es vergeht kein Tag, wo ich im Internet auf Beschimpfungen über den Cockerpoo stoße.

Wenn ich sie dann lese verdreht sich mein Magen und ich werde regelrecht sauer. Für viele Nichtwisser ist er einfach nur ein MISCHLING! Ohne mal hinter die Namen und Rassen zu schauen.

Es gib Leute die den ganzen Tag nix besser zu tun  haben als andere Züchter anderer Rassen, die sie angeblich „kennen" ,runter zu machen.

 

Seinen wir doch mal ehrlich. Andere Leute zu beschimpfen macht Spaß!

Man steht im Mittelpunkt. „Was du doch alles weißt , finde ich einfach genial."

 

Hier mal gesagt STOP!

 

Jetzt bin ich mal an der Reihe. Ich möchte mich nicht hinstellen, dass ich die Einzige und die Erste war, die Cockerpoos züchtet. Es gib schon seit 20 Jahren einen Züchter in Deutschland!

 

Aber ich denke mal, dass ich behaupten kann, dass ich die Erste bin die genau hinschaut was sich hinter dieser Rasse verbirgt. Was sie für Vorteile hat. Und das sie in meinen Augen keine Designerhunde sind!

Sie haben eine Geschichte! Einen Standart, nach dem sie gezüchtet werden. Und sie sind bereits schon in American bei der 18 - 25 Generation.  

Wo ist da der Designerhund? Der Mischling ?

Wenn man es genau nimmt, ist da jeder Mischling ein Designerhund????

 

Der Mischling steckt nur in der 1-3 Generation. Das darf man nicht vergessen! Man kann schon ab der 4 Generation von einer eigenständigen Rasse sprechen.

 

Upps!!!!  Ich denke,  das haben einige vergessen.

 

Der Cockerpoo fasziniert immer mehr Menschen durch seinen wunderbaren Charakter.

Auch mich hat er in seinen Bann gezogen.

Ich habe mich in ihn verliebt. So wie er ist. Er ist für mich kein Mischling, kein Designerdog. Nein! Er ist ein Familienmitglied, den ich über alles liebe und achte.

Darum züchte ich ihn! Und wer was dagegen hat soll es mir persönlich ins Gesicht sagen!

 

Seinen wir doch mal ehrlich.  Jeder kann doch züchten was er möchte. So lange er es ordentlich macht, die Gesundheit der Hunde in den Vordergrund stellt und nicht das Geld. Und auch richtig hinter die Rasse schaut. Und den  zukünftigen Besitzer ordnungsgemäß aufklärt. Für sie da ist bei Problemen, Sorgen und Fragen. Das ist für mich das wichtigste!

 

Wer jetzt immer noch rumspinnen muss und will, soll es bitte mit mir persönlich austragen. Und nicht so feige in Foren oder Gästebüchern.

Ich freue mich auf jede konstruktive Diskussion und kenne einige befreundete Züchter, die darauf brennen mit zu diskutieren.

 

Eure Nicole Minzlaff

0172/1727602

img_428

 

Meine Zucht ist staatlich geprüft und ich habe die Voraussetzungen (regelmässige Überprüfung der Zuchtstätte durch das Veterinäramt, Fachkenntnis, Sachkundenachweis, Zuverlässigkeit, Strafregisterauszug u.s.w.) für die Hundezucht erfüllt und die dafür erforderliche, amtliche Genehmigung nach § 11, Absatz 1 des Tierschutzgesetz, für das Halten und die Zucht von Hunden erhalten.

Home Meine Zuchthunde Meine Meinung Hundebücher Die richtige Zucht Hundeausstellung Hundespaß Hundegallery Hundesport Agility Gästebuch Links Kontakt Mein Banner Impressum
Rund um den Hund
Rohfütterung Gew. Hundezucht Nein Danke! Züchter Was ist PRA? BARFEN Warum roh? Gedankengang Reisen mit... schm. Geschäft Achtung Giftpf. Was bedeutet HD? Rassehund oder... Handel mit ... Gründe TASSO warnt Hunde allein Kastr. oder Sterili.
Facebook
Nicole Minzlaff
Besucher
Gesamt: 610086
Heute: 30
Gestern: 210
Online: 32
... mehr
Welpenbilder